Unsere Neueingänge     Neuzugänge als Präsentation


Richard Müller (1874-1954) und Osmar Schindler (1867-1927), zwei Dresdner Maler des beginnenden XX. Jahrhunderts
Beide studierten in den an der Dresdner Akademie bei den gleichen Lehrern
Beide erhielten schon in den ausgehenden 90er Jahren des 19. Jahrhunderts große Preise und hohe Ehrungen
Beide wurden 1902 zugleich als Professoren an die königliche Kunstakademie Dresden berufen. 
Als Richard Müller 1914 in den Krieg einrückte vertrat ihn Osmar Schindler.
Die Mittelklasse der Akademie wurde von Osmar Schindler und Richard Müller gemeinsam unterrichtet. Richard Müller unterwies die Studenten zusätzlich in der Kunst des Radierens während Osmar Schindler die Übungen in Komposition leitete. Beide unterrichteten hunderte von späteren Künstlern, darunter  George Grosz, Karl Hanusch, Bernhard Kretzschmar und Paul Wilhelm. In allen Dokumenten der Kunstakademie, wie zu Berufung, Festanstellung, Titelverleihung , Gehaltserhöhung etc. wurden Richard Müller und Osmar Schindler stets gemeinsam genannt. 1923 verlor Schindler wegen einer Notverordnung der Akademie seinen Posten und er starb 1927.
Müller wurde 1933 für kurze Zeit Rektor der Akademie und verlor seinen Posten wegen politischer Differenzen  im Januar 1935. Er starb 1954.

Wir freuen uns, Ihnen zahlreiche Werke beider Künstler präsentieren zu können. Ein kleiner Beitrag, diesen beiden hochinteressanten Künstlern wieder die verdiente Beachtung zukommen zu lassen.


Schindler, Osmar
         (1867-1927),Ausgewählte Arbeiten- , - selected works,
Osmar Schindler(1867-1927) - Ausgewählte Arbeiten- (selected works) (ergänzt am 19. Dezember 2016)
aktuelle Auktionspreise für Osmar Schindler
Richard Müller, Selbstportrait

Richard Müller (1874-1954):
Die Monografie des Malers und Grafikers. Aus einem bisher unveröffentlichten Manuskript
Ausgewählte Werke Richard Müllers aus unserem Angebot
Richard Müllers berühmte Radierungen. Hier finden Sie eine Auswahl an derzeit vorrätigen und verkäuflichen druckgraphischen Werken des Künstlers.
INFORMATIONEN ZU RICHARD MÜLLER  und zur Ausstellung im Museum der Bildenden Künste Leipzig Okt. 2013 bis 26. Jan 2014
aktuelle Auktionspreise für Richard Müller


Lassen Sie sich überraschen von unserem umfangreichen Angebot an zwischen 150 und 400 Jahren alten Ortsansichten von Deutschland und vielen anderen Plätzen der ganzen Welt.
Alte Originalstiche sind Ausdruck einer kultivierten Lebensart und eines guten Geschmacks. Sie eignen sich nicht nur zum Sammeln, sondern auch als schönes, persönliches und zudem noch preiswertes Geschenk für viele Gelegenheiten. Alte Originalstiche lassen sich effektvoll mit einem modernen Interieur verbinden.
Alle bei uns angebotenen alten Ansichten sind Originale aus der Entstehungszeit. Für Alter und Echtheit garantieren wir.

Alte Ansichten - Deutschland
Ansichten aus aller Welt von A - Z
Dekorative alte Original-Karten
Dekorative Originalgrafik des 16. bis 20 Jahrhunderts (Tiere, Mode etc.)
Verschiedene Kunstobjekte, Kleinkunst

Bücherecke - verkäufliche Doubletten aus unserer Bibliothek

Oder gehen Sie links unter "Unser Angebot". In der Rubrik "Ortsansichten" können Sie eine Reise durch Hunderte von - alphabetisch geordneten- historischen Ansichten antreten. Oder geben Sie in der Volltextsuche den gewünschten Ortsnamen, Künstler oder sonstigen Suchbegriff ein.


Bevor Sie etwas verkaufen....

Wir laden ein zu einem Spaziergang durch die Geschichte:

Dresden zur Biedermeierzeit
Entlang des historischen Malerweges durch die Sächsische Schweiz


Links, unter der Rubrik "Unser Angebot" finden Sie Gemälde, Grafiken und Kunstobjekte.
Dieses Angebot wird laufend vervollständigt !
Online-Ausstellungen, Werkgruppen

Wir verwalten den Nachlaß
des Dresdner Malers Prof. Richard Müller (1874-1954).
Betrachten Sie Müller´s phantastische und skurille Radierungen
exclusiv in unserer Online Präsentation

Sie besitzen ein älteres Gemälde oder eine Originalgrafik
und möchten Näheres über Künstler oder Wert erfahren ?

Wir helfen Ihnen gern !

Wir über uns - Galerie Saxonia stellt sich vor

Gerne schicken wir Ihnen ein unverbindliches Angebot mit Foto, wenn Sie etwas aus unserem Angebot interessiert.
Wir würden uns freuen, Sie bei uns in München begrüßen zu dürfen. Hier können Sie die Objekte im Original besichtigen. 

Wir führen kein Ladengeschäft mehr. Deshalb bitten wir um telefonische Terminabsprache unter +49 89 298626.


GALERIE SAXONIA
Alte und Neue Kunst

0849694


[NEU!] | [UNSER ANGEBOT] | [Kontakt]